Willkommen

Du hast einen der zugehörigen Texte gelesen oder andersweitig von dem Projekt gehört? Du hast vielleicht schon in einzelnen Threads mitdiskutiert oder mitgelesen? Du möchtest dich beteiligen, Kritik oder Anmerkungen bringen? Du suchst einen Ort, an dem du dich vorstellen kannst?

Das hier ist er. Sag einfach kurz wer du bist, was du bisher gemacht hast, wie du dich einbringen möchtest oder was sonst dir wichtig erscheint. Das hier ist ein Freies Softwareprojekt und jede Unterstützung ist gerne gesehen.

Hi,

ich bin Christian und verfolge das Projekt schon quasi von Beginn an und stand bisher nur mit Marcus in dirketem E-Mail-Austausch.

Ich beabsichtige, das Projekt im Rahmen meiner sicherlich bescheidenen Möglichkeiten zu unterstützen, könnte diese jetzt aber auch nicht konkretisieren… Aktuell versuche ich Unterstützer zu werben, was vielleicht in weitere aktive Mitarbeiter oder aber auch anderweitige Förderung münden könnte. Dafür wünsche ich mir vordergründig Unterstützung durch präsentierbares Material (Projektmappe, Präsentation, zusammenfassender/überblickverschaffender Text Video, …), an dessen Erstellung ich auch gern mitarbeiten würde.

3 Like

Sehr cool - freut mich auch an dieser Stelle!

Und nur kurz noch angemerkt: Christian ist wirklich schon seit Anfang des Ausdehnungsdrang im Austausch mit mir, hat das Projekt oft unterstützt und zuletzt auch die erste Übersetzung des Timeless Ways ins englische gemacht!

Herzlich willkommen!

Ich habe gerade den Eindruck, dass wir, gegeben verfügbarer Software, gegenwärtig so etwas wie eine Mischung aus

und

brauchen, um die Konzepte die uns hier bewegen besser zu verstehen, und auch gemeinsam anzuwenden.

Wenn die Texte erst einmal auf ihrer eigenen Internetseite leben, können wir auch dort weitere Materialien mit einbinden.

Ich freue mich schon auf alles was kommt.

Hi ihr, mich interessiert gesellschaftliche Vermittlung durch Commoning. Momentan bin ich in einem Teilraum in Stuttgart aktiv, dem Projekt teilbar. Dinge zu vielen zu teilen ist für mich eine Fingerübung in Commoning, die uns praktisch zu gute kommt. Sobald die Software für ununterbrochenes Commoning läuft, könnte ich unseren Bestand hier importieren. Von diesem Projekt hier habe ich über das Commons-Institut und den keimform-Blog erfahren und möchte durch Ideen, Diskussion und Nutzung beitragen. Gerne will ich bei telkos oder Videokonferenzen dabei sein, um am Ball zu bleiben. Benachrichtigt mich über Treffen.

1 Like

@Tomislav, herzlich Willkommen! Wir freuen uns, dass du dabei bist.

Das teilbar-Projekt gefällt mir richtig gut. Besonders da es aussieht, als wäre es mit Commons Booking realisiert. Commons Booking implementiert (und entwickelt) ja die Commons API, so dass es sehr leicht sein wird, die Mittel (wie wir sie nennen) in die Komponente 2 der Software zu übernehmen.

Wenn du an unseren Treffen teilnehmen möchtest, bist du herzlich eingeladen. Die Termine vereinbaren wir im Jitsi-Thread, beteilige dich gerne an der Terminfindung, für kommende Woche ist was geplant. Und natürlich kannst du dich auch schriftlich einfach einbringen, sobald du Gedanken zu einem der hier diskutierten Themen hast - oder du machst ein neues auf.

Was es sonst so zu tun gibt, sammeln wir in diesem Diskussionsfaden: