Vortrag für EntwicklerInnen

Ich würde gerne mit einer Art Präsentation an potentielle MitentwicklerInnen herantreten. Zunächst würde ich das an Menschen richten, die ich persönlich kenne, anschließend könnten wir den Kreis erweitern.

Ich sammle hier mal, was wir aus meiner Sicht dafür vorbereiten müssten:

  • Ein einfaches Einladungsschreiben, welches wir beispielsweise per Mail verschicken können. Es sollte einen Link zu einem Einführungstext enthalten.
  • Der Einführungstext sollte leicht zugänglich und verlinkbar an einem Ort zu finden sein.
  • Der Vortrag selbst könnte vielleicht diese Teile enthalten:
    • Eine kurze Einführung ins Thema und wie Commoning mit der Software abläuft. Es sollten in einfachen Worten nur die Grundprinzipien erklärt und vielleicht an ein paar einfachen Bildern veranschaulicht werden (ca. 5–10 min.). @raffael, @Marcus, könnt ihr euch vorstellen, diesen Teil auszuarbeiten?
    • Vorstellung der ersten kleinen Aufgabe, die jemand potentiell übernehmen könnte, nämlich die Erstellung einer einfachen Website als Visitenkarte, die ungefähr den Inhalt dieser Einführung abbildet.
    • Anschließend würde ich eine nach der anderen die Bausteine des Softwaresystems vorstellen, so wie sie in unserer aktuellen Grafik zu sehen sind. Nach Möglichkeit würde ich für jeden Baustein ein Beispiel zeigen, so dass klar wird, was jeweils (noch) zu tun ist. Es ergeben sich durch diesen Teil also weitere mögliche Aufgaben.
    • Die letzte Aufgabe, die wir in diesem Zusammenhang vergeben können, ist das Deployment und Hosting der Bausteine.
  • Anschließend könnten wir aus dem Vortrag ein Video machen, welches Menschen sich zu beliebiger Zeit anschauen können.

Helft ihr mir, etwas in dieser Art auszuarbeiten? Wir können den Vortrag live per Video-Konferenz halten (das sollten wir üben) und später wie gesagt als Video bereitstellen.

1 Like

Wenn ihr wollt könnt ihr euch gerne mal mein video ansehen, das ich für meinen app design kurs in der hochschule gemacht habe:

Als referenz wie man im video ziemlich leicht so ein konzept erklären kann. sowas ist auch nicht viel arbeitsaufwand sobald man die screens schon hat
1 Like

Ich habe hier mal mit dem Konzept begonnen:

Ich habe ausführlich mit meinen Ideen ergänzt. Ich bin gespannt auf unseren Austausch.

Lass es uns gemeinsam diskutieren @balkansalat: Wollen wir Mittwochnachmittag das Konzept im Detail anschauen? Oder wann würde es dir am besten passen?

Am Mittwoch passt es mir den ganzen Tag.

Ich hab noch ein paar Links ergänzt, viel ist es bisher nicht. Mal schauen, was wir draus machen können. Im Gegensatz zu den anderen beiden Filmen muss dieser ja auch vielleicht kein Wunderwerk werden. :wink: